Bitte wählen Sie eine andere Sprache oder ein anderes Land um den Inhalt zu Ihrer Position zu sehen

KONTAKT

Kontakt

ECKART Customer Service

ECKART America

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

STANDART® Zinc flake

Zinkpigmente für Korrossionsschutz-Pulverlacke

STANDART® Zinkflake AT und STANDART® Zinkflake GTT sind plättchenförmige Korrosionsschutzpigmente aus metallischem Zink, die für den Einsatz in Pulverlackprimern hervorragend geeignet sind.

Sie bieten aufgrund ihres metallischen Charakters nicht nur einen guten kathodischen Korrosionsschutz, sondern bewirken im Pulverlackfilm dank ihrer lamellaren Form auch einen hervorragenden Barriereschutz mit deutlich reduzierter Durchlässigkeit gegenüber korrosiven Substanzen.



Gewöhnlich kommen die plättchenförmigen Zinkpigmente in Kombination mit anderen Korrosionsschutzpigmenten zum Einsatz. Besonders bewährt haben sich Mischungen mit anderen plättchenförmigen Substraten (z. B. Eisenglimmer oder Aluminiumpigmenten), sowie mit sphärischen anorganischen und metallischen Substanzen wie Eisen-/Zinkphosphate (-silikate bzw. -zirkonate) oder Zinkstaub.
 

STANDART® Zinc flake

Filter Eigenschaften
Märkte
Marken
Anwendungen
Farbton
Lieferform
Pigmenttyp
Pigmentbasis
Teilchengrößenverteilung D10
Teilchengrößenverteilung D50
Teilchengrößenverteilung D90

1

von

1

cb072 STANDART® Zinc flake Image of STANDART® Zinc flake

Zinkpigmente für Korrossionsschutz-Pulverlacke

STANDART® Zinkflake AT und STANDART® Zinkflake GTT sind plättchenförmige Korrosionsschutzpigmente aus metallischem Zink, die für den Einsatz in Pulverlackprimern hervorragend geeignet sind.

Sie bieten aufgrund ihres metallischen Charakters nicht nur einen guten kathodischen Korrosionsschutz, sondern bewirken im Pulverlackfilm dank ihrer lamellaren Form auch einen hervorragenden Barriereschutz mit deutlich reduzierter Durchlässigkeit gegenüber korrosiven Substanzen.



Gewöhnlich kommen die plättchenförmigen Zinkpigmente in Kombination mit anderen Korrosionsschutzpigmenten zum Einsatz. Besonders bewährt haben sich Mischungen mit anderen plättchenförmigen Substraten (z. B. Eisenglimmer oder Aluminiumpigmenten), sowie mit sphärischen anorganischen und metallischen Substanzen wie Eisen-/Zinkphosphate (-silikate bzw. -zirkonate) oder Zinkstaub.
 

Funktionale Anwendungen Eckart
Abbrechen